Wasser stabilisieren

Wasser stabilisieren Die Selbstreinigungsmechanismen und ökologischen Kreisläufe des Wassers funktionieren nur in ausreichend hartem und gepuffertem Wasser (pH-Wert 7,5-8,5; Karbonathärte über 5°). Algen- und Pflanzenwuchs senken die Karbonhärte und können zu pH-Wert-Schwankungen führen. Dadurch wird die Artenvielfalt reduziert und einzelne Algenarten können sich massenhaft vermehren und den Teich kippen lassen.

Weitere Unterkategorien:

Gesunde Pflanzen und Fische für eine prächtige Entwicklung von Pflanzen und Tieren...
Söll Biobooster schafft sofortige biologische Aktivität...

Wasseroptimierung zum perfekten Einstellen der optimalen Wasserwerte im Gartenteich und Koiteich ...
Filter - und Teichstarter für perfekte Biologie in Ihrem Filtersystem und artgerechtes Wasser im Teich...